YANTRAMATTAN – DIE YANTRAMATTE

Habt ihr euch auch schon einmal gefragt, wie ein Fakir ohne große Schmerzen auf so einem Nagelbett seine Zeit verbringen kann? Früher war ich immer total beeindruckt von diesen Menschen mit ihren Künsten. Heute bin ich ein wenig desillusioniert. Denn im Grunde ist das alles ganz einfache Physik. Je mehr Nägel auf einer Fläche verteilt sind, je besser kann das Gewicht, welches darauf gelegt wird, sich verteilen ohne verletzt zu werden.

Wir streben mehr danach, Schmerz zu vermeiden als Freude zu gewinnen.

Sigmund Freud

YantramatteIch habe mir einmal so ein Fakirbett aus der Nähe angesehen. Ganz schön beeindruckend so ein Holzbrett auf dem viele lange Nägel befestigt sind. Mit der Hand habe ich eine „Fühlprobe“ gemacht. Ich war zu der Zeit zu feige mich darauf zu legen, aus Angst mir doch weh zu tun. Neugierig war ich trotzdem. Schliesslich erzählte man mir, dass so ein Nagelbrett eine Akupressur sei. Besonders wirkungsvoll bei Verspannungen und daraus resultierenden Schmerzen. Tja, also perfekt für mich. Obwohl ich mich viel bewege, leide ich dennoch unter Verspannungen. Massagen gönne ich mir von Zeit zu Zeit, dennoch ist es nicht verkehrt zuhause auch noch einmal aktiv dagegen anzugehen. Wer viel angestrengt vor dem Computer hängt, hat einfach kleine Wehwehchen.

Die Yantramatte

Ich bin froh, dass eine Alternative zu dem Fakirbett gibt und zwar die Yantramatte Yantramattan. Es gibt Yogis die nutzen diese Akupressurmatte nach dem Yoga zum entspannen. Die Abbildung auf der Rückseite der Matte soll einem Symbol aus der Meditation angelehnt sein. Die Matte an sich ist nicht sonderlich groß, aber das muss sie auch nicht sein. Bei einer Körpergröße bis zu 1,85 m genügt Größe M. Alle über diese Größe nutzen das L Format.

Woraus besteht die Yantramatte?

Der Stoff besteht zu 100% aus Baumwolle und ist gefüttert. Auf der Matte sind Rosetten mit Spitzen angebracht (Größe M hat 210 & Größe L besitzt 348 Rosetten). Jede einzelne davon besteht aus 42 Pyramidenspitzen aus einem ABS-Kunststoff, welche alle kalibriert sind.

Yantramattan MatteAnwendung der Akupressurmatte

Man sollte sich vorsichtig mit freiem Oberkörper auf die Matte legen. Falls das Liegen sich als zu schmerzhaft erweist, kann man ein leichtes Shirt anziehen oder ein dünnes Bettlaken unterlegen. Nach einiger Zeit gewöhnt man sich an die Spitzen. In meinem Fall ging das relativ schnell. Zuerst hatte ich es mit einem dünnen Shirt getestet. Als ich nichts spürte, habe ich es ausgezogen und mich so auf die Yantramatte gelegt.

  • Empfehlung für Tag 1-4: ungefähr 10 Minuten
  • Empfehlung für Tag 5-14: ungefähr 20 Minuten

Jeder Mensch hat ein anderes Schmerzempfinden. Für mich kann ich sagen, ich konnte gleich zu Beginn 20 Minuten oder länger darauf verharren ohne großartige Schmerzen zu verspüren. Natürlich ist das auch immer Tagesform abhängig. In jedem Fall fühlt man sich danach ausgeruht und beruhigt. Zumindest ergeht mir das so. Die Matte eignet sich auch hervorragend zum meditieren. Egal ob im Liegen oder im Sitzen.

Anwendungsbeispiele

Rücken

Die Rückenlage stimuliert die Akupressurpunkte längs der Wirbelsäule. Rückenprobleme können dadurch gelindert werden.

Bauch

Die Bauchlage soll den Stoffwechel anregen, verbessern und Spannungen des Zwerchfells und der Atemmuskulatur zu lösen.

Kiefer

Jede Wangenseite für einige Zeit auf die Matte legen, so werden Verspannungen im Kiefer und Nacken sanft gelöst.

Gesäß

Hier kann die Matte auf dem Boden oder auf einem Stuhl platziert werden. Hier werden Verspannungen im Lendenwirbelbereich und im Gesäß gelöst.

Nach den Übungen sollte man sich noch etwas Zeit nehmen und etwas trinken, da Schlacken im Körper freigesetzt werden.

Yantramattan Liege

Mein Fazit

Die Matte ist relativ gut verarbeitet und bei regelmäßiger Anwendung sorgt sie für Entspannung. Ich schnappe mir nach dem Yoga die Yantramatte oder lege mich abends vor dem Fernseher auf die Unterlage für eine gewisse Zeit. Manchmal werde ich auch etwas müde davon, doch das stört mich nicht, es ist eher von Vorteil 🙂

Weitere Themen:

Merken

Written By
More from strasskind

DER VOGELBALL OPEN-AIR EVENT IN HAMBURG

„Das Leben ist wie ein Buch. Jeden Tag blättert das Schicksal eine...
Read More

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.