TIPPS FÜR VOLLE LANGE WIMPERN

Der Wunsch vieler Frauen ist es keine Mascara auftragen zu müssen, doch ohne wagen viele sich nicht vor die Tür, weil sie sich einfach zu farblos fühlen. Dunkle lange dichte Wimpern werden immer noch in den Medien als ein Schönheitsideal verkauft. Das Schwarz betont besonders die Augenform und lässt die Iris besonders erstrahlen. Helle oder sehr kurze Wimpern erzielen nicht den dramatischen Effekt. Generell ist es auch so, dass wir uns immer das wünschen was uns nicht gegeben ist. Aber heutzutage gibt es neben der Mascara noch viele andere Möglichkeiten den Augen einen besonderen Ausdruck zu verleihen.

10 Tipps für die perfekten Wimpern

Rizinus-Öl

Das  Öl kennen vermutlich die meisten aus ihrer Kindheit als Abführmittel. Die Eltern verabreichten einen Löffel davon, wenn das Kind mal wieder nicht auf das Töpfchen konnte. Das gute Öl wird meist jedoch als Schmierstoff verwendet oder durch eine chemischen Umsetzung verwendet in diversen Produkten. Aber das Wunderöl kann auch unseren Wimpern ein wenig Glanz und Fülle verleihen. Einfach jeden Abend vor dem zu Bett gehen etwas Rizinus-Öl auf die Wimpern auftragen.

Die Wimpernzange

Eine schnelle und einfache Methode, um geraden Wimpern mehr Schwung zu verleihen, ist das verwenden einer Wimpernzange.  Sehr zu empfehlen ist die Wimpernzange von Shu Uemura. Professionelle Makeup-Artisten schwören auf das Produkt. Ein kleiner Tipp, einmal die Zange kurz warm anföhnen, um den Wimpern noch mehr Schwung zu verleihen. Mittlerweile gibt es aber auch beheizbare (elektronische) Wimpernzangen, ob man diese verwendet oder eine altbewährte Zange ist reine Geschmackssache.

Die Wimpernwelle

Eine wunderbare Methode für alle, die keine Mascara verwenden wollen. Die Wimpern werden wie bei einer Dauerwelle auf eine Mini-Papilotte gewickelt und fixiert. Das Ergebnis liefert geschwungene Wimpern. Das Ganze hält ungefähr 4 – 6 Wochen.

Wimpern färben

Wer von Natur aus keine dunklen oder schwarzen Wimpern hat, kann hier mit Farbe nachhelfen. Am besten lässt man das bei einem Friseur oder Kosmetikern machen. Die Farbe hält in der Regel 4 – 6 Wochen.

The Seventies

Das Wimpernserum von M2 Beauté

Den Test machte eine Freundin von mir. Ohne Mascara verlässt sie nie das Haus und der Gedanke an lange dichte Wimpern schien verlockend genug, um dem Serum eine Chance zu geben. Das Serums verspricht die Wimpern zu kräftigen und sogar zu vermehren. Man trägt es abends nach der Gesichtsreinigung am oberen Wimpernkranz auf. Die transparente Textur kühlt beim Auftragen und lässt sich leicht aufstreichen. Nach etwa sechs Wochen stellte sie fest, dass ihre Wimpern länger geworden sind, jedoch nicht voller! Bis heute nutzt sie das Serum. Der neue Augenaufschlag fiel übrigens auch ihren Kollegen auf, mit denen sie zusammen arbeitet. Nebenbei bemerkt ist anzumerken, sobald man das Serum nicht mehr verwendet, verschwidnet der Effekt wieder. Das Wimpernserum ist auch für Kontaktlinsenträgerinnen unbedenklich.

Echthaarwimpern zum Selbstaufkleben

Das Aufkleben erfordert ein kleines bisschen Übung. Wer diese Variante versuchen möchte, sollte Zeit einplanen. Lieber 20 Minuten mehr kalkulieren beim Schminken als sonst. Das Befestigen am Oberlid und das Auftragen des Klebers erfolgen eine ruhige Hand. Das Ergebnis kann sich sehen lassen. Aber die Gefahr besteht, dass sich die Wimpern schnell lösen. Somit wäre es ratsam immer etwas Kleber dabei zu haben. Zwischendurch immer checken, ob noch alles sitzt.

Mascara für einen dramatischen Wimpernaufschlag

Eine gute Mascara sollte folgenden Effekt erfüllen: Volumen, Länge, perfekt getrennte Wimpern, nicht klumpen oder bröseln und leicht entfernbar sein. Am besten erfüllt haben diese Kriterien die Max Factor Clump Defy, Roller Lash von Benefit, Bobbi Brown Extreme Party und Estée Lauder Sumptuous. Nach wie vor gefällt mir aber auch noch die Go Extreme von Maybelline, obwohl sie die Wimpern nicht so perfekt trennt. Aber Volumen  kann sie zaubern! Enttäuscht bin ich etwas von Lancome. Ich habe früher immer von denen mir die Mascara gekauft, aber diese hielt nie lange und war immer so schnell ausgetrocknet. Daraufhin bin ich erstmal umgestiegen. Eine Mascara sollte schon eine Weile halten und nicht nur 3 Wochen.

Mascara 38o C von Sensai wasserfest

Diese Mascara dürfte vor allem zukünftige Bräute und Wasserratten interessieren. Die thermosensitive Mascara hält, bis sie mit mindestens 38 Grad warmem Wasser in Kontakt kommt. Sie zaubert auch noch Volumen und verschafft einem tollen Wimpernaufschlag.

Die vibrierende Mascara “Pulse Perfection Vibrating & Defining”

Ungeübte Mascarahändchen werden problemlos mit der vibrierenden Wimperntusche ihre ersten Efolge erzielen. Einfach den Knopf drücken, die zappelnde Bürste an die Naturwimper halten und fertig. Das Ergebnis sind ausdrucksstarke Wimpern.

Seventies

Wimpernverlängerung beim Profi

Vor einiger Zeit war ich es leid ständig morgens Wimperntusche aufzutragen und ohne mochte ich aber auch nicht aus dem Haus gehen. Also überlegte ich was es denn noch für Alternativen gab. Da gab es das Wimpernfärben, aber das hatte ich schon einmal probiert und war davon nicht sonderlich überzeugt gewesen. Es hielt für meinen Geschmack nicht lange genug an. Außerdem wollte ich geschwungene Wimpern haben. Natürlich gab es auch noch die Wimpernrolle, die sogenannte Dauerwelle für die Wimpern. Aber da hatte ich wieder das Problem, dass ich meine Wimpern nicht lang und dunkel genug fand. Also googelte ich herum. Schließlich hatte ich schon von der Wimpernverlängerung gehört. Hier gab es ebenfalls unterschiede. Es gab unechte Wimpernkränze, die man fertig im Kaufhaus erwerben konnte, die sahen aber mir zu unecht aus. Dann gab es Wimpernteile. Hier waren mehrere Wimpern gebündelt und man konnte sie zwischen seine eigenen Wimpern setzen. Diese hielten aber nicht lange. Sie sahen teilweise mir auch nicht natürlich genug aus.

Also entschied ich mich zu der Wimpernverlängerung, wo jedes einzelne Haar auf jede eigene Wimper aufgeklebt wird. Das Prozedere dauert ungefähr eine Stunde. Die Farbe der Wimpern heißt Schwarz-Blau. Es gibt sie in verschiedenen Längen und in unterschiedlichen Bogenformen. Es sollte darauf geachtet werden, dass die unechte Wimper nicht zu schwer für die eigene ist. Der geschwungene Bogen der Wimper ist frei wählbar. Zur Beruhigung, die Kosmetikerin weiß genau welche Wimper am besten für das Auge geeignet ist. Ich habe mich für die längsten mit größtem Schwung entschieden, da meine eigenen Wimpern schon von Natur aus lang sind. Wer gerne selber solche Wimpernpracht einmal haben möchte, dem kann ich wärmstens Katja Befus ans Herz legen. Eine wirklich freundliche und kompetente Kosmetikerin und Expertin auf ihrem Gebiet.

Dieses Kurzvideo zeigt die Verlängerung von Wimpern mit der 3D-Technik. Das bedeutet auf die eigene Wimper werden 3 Wimpern gesetzt (Ein Bündel bestehend aus 3 Wimperhärchen). Diese 3 Wimpern sind genauso leicht wie die üblichen einzelnen Luxus Lashes. Denn die eigene Wimper darf niemals mehr Gewicht tragen als diese selber wiegt. Der 3D-Effekt erzeugt einen volleren Wimpernkranz.

Dieses Kurzvideo zeigt die übliche Wimpernverlängerung mit einzelnen Wimpern.

Weitere Themen:

Merken

Merken

Merken

Written By
More from strasskind

QI GONG #KÖRPER & GEIST HARMONISIEREN

Mehr aus Neugier habe ich vor ungefähr drei Monat mit Qi Gong...
Read More

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.