ABOUT

Strasskind ist ein persönlicher Fashion und Style Blog aus Hamburg.

Neben Mode schreibt die Fashion- und Lifestylebloggerin auch über anspruchsvolle Themen aus dem Bereich Fitness, Ernährung und Beauty Trends.

Unverblümt und authentisch vermittelt sie mit einer Portion Ironie den Lesern ihre Gedanken. Strasskind ist kein Modeblog im eigentlichen Sinne.

Viel mehr ein buntes Durcheinander, welches sich perfekt zusammenfügt. Diese Mischung macht sie nicht nur in Deutschland zu einer erfolgreichen Modebloggerin, sondern weckt auch internationales Interesse.

Der Name Strasskind entstand durch eine Geschenktafel: „Ich kenne keinen Stress, höchstens Strass“.

Als Kind ist jeder ein Künstler. Die Schwierigkeit liegt darin, als Erwachsener einer zu bleiben.

Pablo Picasso

 

Merken

Merken

Merken

Merken

Nicht weil die Dinge unerreichbar sind, wagen wir sie nicht. Weil wir sie nicht wagen, bleiben sie unerreichbar.

Seneca

Aufgeben heißt immer, dass man am eigenen Willen gescheitert ist!

Wenn ich eines im Leben gelernt habe, dann dass es nicht immer ein Zuckerschlecken ist. Neben all dem Dunkel gibt immer ein Licht am Ende des Tunnels. Das wichtigste im Leben ist niemals den Glauben an sich zu verlieren. Solange die Hoffnung nicht erlischt, kannst du es schaffen. Glaube fest an deine Träume und Ziele. Im Sportbereich gab es viele Fehlschläge. Kaum einer glaubte an mein Können. Ich galt als Kind als sehr unsportlich. Lange Zeit schenkte ich dem Glauben. Eines Tages kam der Wendepunkt in meinem Leben. Ich hatte ein Ziel! Ich wollte allen beweisen, dass ich keineswegs das unsportliche Mädchen von neben an war. Ich arbeitete hart an meinem Ziel. Disziplin trieb mich voran. Ich spielte als junge Frau in der Volleyball Kreisliga und war in dem besten Team mit. Das erfüllte mich zu jenem Zeitpunkt mit sehr viel stolz. Doch das war kein Grund aufzugeben.

Ich wollte mehr. So begann ich mit dem Krafttraining. Ich entwickelte mich zu einer sportlichen Frau. Ich liebte den Sport. Eines Tages erlitt ich einen doppelten Bandscheibenvorfall. Ich glaubte mein Leben sei vorbei. Ich war zutiefst betrübt und befürchtete niemals mehr Sport in dem Maße ausüben zu können wie zuvor. Selbst Ärzte zweifelten und rieten mir vom Sport ab. Doch ich konnte nicht glauben, dass Sport nicht mehr das Richtige sein sollte. Dank einer guten Physiotherapie, erlangte ich meine Zuversicht zurück. Heute bin ich wieder in der Lage nahezu alle Sportarten auszuüben wie zuvor. Wenn ich es schaffe, schafft ihr es auch. Ich möchte euch mit diesem kleinen Video, welches mittlerweile einige Jahre alt ist Mut machen. Ich weiss nicht warum, doch das Video ist auf meinem Kanal eines der meist angeklicktesten überhaupt. Bitte gebt niemals auf!